Böttcher-Haustechnik GmbH, Nordhausen
Böttcher-Haustechnik GmbH, Nordhausen
   Heute ist der 17.01.18 um 15:31 Uhr Home  |  Kontakt  |  Impressum
Böttcher-Haustechnik GmbH, Nordhausen
DHTML Javascript-Menü durch Milonic
Böttcher-Haustechnik
GmbH


Zeppelinweg 3
99734 Nordhausen

Telefon
 0 36 31/97 15 33
Telefax
 0 36 31/97 53 98

   

  Holzvergaser-Heizungen

Der Holzvergaserkessel ist ein Stückholzheizkessel. Er zeichnet sich dadurch aus, dass die einzelnen Stufen der Holzverbrennung, nämlich Holzvergasung und Holzgasverbrennung räumlich und zeitlich voneinander getrennt stattfinden. Dadurch werden sehr niedrige Schadstoffemissionen und ein sehr hoher Wirkungsgrad erreicht.

Holzvergaserkessel ETA SH 20 bis 60 KW

Einfach Nachlegen ohne Zündholz Holzvergaserkessel

Sie öffnen die Füllraumtüre und legen Holz auf die Restglut nach (Halbmeterscheite), wobei der Füllraum so viel Holz fasst, dass Sie nur einmal am Tag, an kalten Wintertagen maximal zweimal am Tag, nachlegen müssen.
Sie schließen die Kesseltüren und das nachgelegte Holz brennt mit der Restglut aus dem letzten Feuer an, ohne Papier, ohne feine Holzspäne und ohne Zündholz. Mit dem Schließen der Türen startet automatisch die Feuerphase des Kessels.

Die Lambdaregelung passt die Feuerführung an das nachgelegte Holz an, von Pappel über Fichte bis zu Buche, von dünnem Astholz bis zu dicken Scheiten und auch Grobhackgut.
Bevor Sie den Heizraum verlassen, ziehen Sie noch kurz zwei bis dreimal am Hebel zur Reinigung der Wärmetauscherrohre.

Ein sauberer Wärmetauscher hat immer den höheren Wirkungsgrad.
Infolge des guten Ausbrands ist der ETA SH nur alle 1-2 Wochen zu entaschen, und das ist komplett von vorne durch die Brennraumtüre möglich.
Was hier so einfach klingt, ist auch so einfach, denn Bedienungsfreundlichkeit steht bei ETA an erster Stelle.

ETA SH Details ETA SH
  • Holzvergaser mit drehzahlgeregeltem Saugzugventilator (nur 76W) für Betrieb unabhängig vom Kaminzug
  • großer Füllraum (150 Liter bei 20 und 30 kW, 225 Liter bei 40, 50 und 60 kW)
  • isolierte Glühzonenbrennkammer (patentiert)
  • Lambdaregelung
  • komplette Regelung in den Kessel integriert, einschließlich Puffermanagement, Boilerladung, Rücklaufanhebung und Zeitprogramm für zwei Heizkreispumpen.

Bei den Prüfungen durch den TÜV Süddeutschland hat sich der ETA SH mit geringsten Schadstoffwerten und höchstem Wirkungsgrad deutlich als einer der besten Kessel seiner Klasse qualifiziert.


Modula II + Holzvergaser + Aqua Titan Anlage 850 L m.3 CPC 45
 


 Viessmann
 PARADIGMA
 CILING
 www.rehau.de
 Buderus
© 2008-2011    Böttcher Haustechnik GmbH - Nordhausen